Inhalt

Aktuelles

Deutsche Rentenversicherung hilft mit Reha bei Post-Covid-Syndrom

Frau liest ein Buch

Im zweiten Jahr der Pandemie wird immer deutlicher: Wer an Covid-19 erkrankt war, kann noch lange unter gesundheitlichen Folgen leiden. Oft führt das dazu, dass die Betroffenen zeitweilig nicht mehr oder nur noch eingeschränkt arbeiten können. Mediziner sprechen dann vom „Post-Covid-Syndrom“ oder „Long-Covid“.

Reha-Nachsorge

Wie geht es nach meiner Rehabilitation weiter?

Startbild

Quelle: Sinntalklinik

Wir möchten Sie optimal auf die Zeit nach der Rehabilitation vorbereiten. Oberstes Ziel ist, den Rehabilitationserfolg zu erhalten und zu festigen. In nachfolgendem Video erhalten Sie einen Überblick über die Nachsorgeangebote der Deutschen Rentenversicherung.

Ab 15. März ist unsere Kältekammer wieder für Sie geöffnet!

Kältekammer

Ab 15. März ist unsere Kältekammer, mit Hygienekonzept, wieder für Sie geöffnet!

Zurück ins Leben: Reha nach COVID-19

Frau liest ein Buch

Viele Menschen in Deutschland, die an COVID-19 erkrankt waren, leiden noch lange unter gesundheitlichen Folgen. In diesen Fällen kann eine Rehamaßnahme der Deutschen Rentenversicherung helfen.

Interview mit Dr. Thomas Kirchmeier zur psychischen Gesundheit während der Corona-Pandemie

Startbild Interview mit Dr. Kirchmeier

Dr. Kirchmeier, Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, hat wertvolle Hinweise für Sie.

Eingeschränkte Kapazitäten in den Rehakliniken

Eingeschränkte Kapazitäten in den Rehakliniken

Die Hygiene- und Abstandsregelungen ermöglichen derzeit nur eine eingeschränkte Nutzung der Kapazitäten in den Rehakliniken.

Corona Hinweise

Wichtige Hinweise für Ihren Aufenthalt bei uns

Corona Hinweise

Wir haben hohe Anforderungen an Ihre Sicherheit. Um Ihren Aufenthalt bei uns aktuell so angenehm wie möglich zu machen, finden Sie nachfolgend unsere Standards für Ihre Sicherheit, Anreiseempfehlungen, Infos zum Corona-Test und unsere Hygieneregeln.

In den besten Händen

Junge Leute bilden einen Kreis

Wir bilden aus

Nachwuchsförderung ist uns wichtig. In unseren Kliniken und unseren Hauptverwaltungen in Bayreuth und Würzburg bieten wir Ihnen eine vielseitige und praxisorientierte Ausbildung. Hier finden Sie weitere Infos.

Wir sind für Sie da

Ihre Ansprechpartner

Lächende Dame überreicht einer Patientin eine Broschüre.

Hier finden Sie alle wichtigen Ansprechpartner im Management-Zentrum Kliniken.

Suche & Service

So erreichen Sie uns

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern

Wittelsbacherring 11 | 95444 Bayreuth
0921 607-0 | Fax: 0921 607-2398

klinikverbund@drv-nordbayern.de

Fragen und Anregungen

Informationsbroschüre Klinikverbund